Events

Eventart

D-A-CH

Die Rolle des Stromnetzes verändert sich – von einer passiven Verteilungsinfrastruktur zu einem aktiven Vermittler von Energieflüssen. In dem englischsprachigen Webinar am 10. August erfahren Sie, welche Aufgaben aus Sicht eines Netzbetreibers gelöst werden müssen. Im zweiten Teil konzentriert sich die OSGP Alliance auf die Identifizierung von Bedrohungen für das Smart Grid.
Am 8. Bioenergie-Forum diskutieren Vertreter aus Wirschaft, Politik, Verwaltung sowie Forschung und Entwicklung die Stärken der Bioenergie, zukünftige Geschäftsmodelle und die dafür notwendigen politischen Rahmenbedingungen.
Seit 2013 ist das SGES der umfassendste Wirtschaftsgipfel der Schweiz zum Thema Nachhaltigkeit. Er bringt Inspiration, Wissensvermittlung und Networking für Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft, die entscheiden, umsetzen und Innovationen vorantreiben.
Die EU PVSEC ist die weltweit führende Plattform für den Austausch von Science-to-Science und Science-to-Industry und grösste globale Konferenz zur PV-Solarenergie. Das von der Gemeinsamen Forschungsstelle der Europäischen Kommission koordinierte Programm der EU PVSEC 2021 entwickelt das erfolgreiche Format der vergangenen Jahre weiter. Die Fachveranstaltung bietet PV-Experten aus der ganzen Welt ein breites Spektrum an PV-Themen.
Ziel der DACH+ Konferenzreihe Energieinformatik ist es, die Forschung, Entwicklung und Implementierung von Informations- und Kommunikationstechnologien im Energiebereich zu fördern und den Austausch zwischen Wissenschaft, Industrie und Dienstleistern in der deutsch-österreichisch-schweizerischen Region und ihren Nachbarländern (DACH+) zu unterstützen.
Sie arbeiten im Bereich Nachhaltigkeit & Innovation für Ihr Unternehmen? Sie sind ein grünes Startup oder interessieren sich einfach für diese Themen? Nehmen Sie teil und diskutieren Sie über die Möglichkeiten einer nachhaltigen Unternehmenstransformation. Tauschen Sie Best-Practices, Wissen und Lösungen mit Top-Leadern aus verschiedenen Bereichen sowie grünen Start-ups, Dienstleistern, Impact-Investoren und Politikern aus.
In dem technologisch jungen Markt der Elektromobilität spielt Zuverlässigkeit eine wichtige Rolle. Blitzeinwirkung und Überspannungen können aber an der empfindlichen Elektronik von Ladeeinrichtungen und angeschlossenen Elektrofahrzeugen teure Schäden verursachen. Im Business Talk des VDE VERLAGs erläutern Experten von DEHN SE + Co KG, wie sich die Ladeinfrastruktur der Elektromobilität sicher schützen lässt.
Impulsvorträge und Best-Practice-Beispiele für die Energiewirtschaft: Das erwartet Sie auf der 7. WAGO Smart-Grid-Fachtagung, am 28. und 29. September 2021, im Expowal in Hannover.
The smarter E Europe ist mit vier parallel stattfindenden Energiefachmessen die Innovationsplattform für die neue Energiewelt. Es werden sektorübergreifende Energielösungen und -technologien präsentiert und damit alle Themen der neuen Energiewelt als Ganzes zusammengefasst.
Die Intersolar Europe ist die weltweit führende Fachmesse für die Solarwirtschaft. Sie konzentriert sich auf die Bereiche Photovoltaik, Solarthermie, Solarkraftwerke sowie Netzinfrastruktur und Lösungen für die Integration Erneuerbarer Energien.

Subsahara Afrika

The conference will allow native government officials, technicians, engineers, solar energy experts and entrepreneurs and business developers to interact and exchange information with representatives from leading international solar companies and foreign government agencies.
Die Nigeria Energy spricht die gesamte Wertschöpfungskette an, von Herstellern und globalen Branchenexperten bis hin zu Regierungen und Fachleuten der Energiebranche. Öffentliche Versorger können sich mit Beratern, EPC-Auftragnehmern und Technologieanbietern treffen, um Partnerschaften zu bilden und Lösungen für die Herausforderungen des Energiesektors in der Region zu finden.
Mit einer Bevölkerung von über 107 Millionen Menschen ist Äthiopien das zweitbevölkerungsreichste Land in Afrika. In den letzten zehn Jahren hatte Äthiopien eine der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften der Welt. Im Jahr 2017 wuchs das reale Bruttoinlandsprodukt (BIP) Äthiopiens um 10,9 Prozent, und laut Weltbank wird ein Wachstum von 8,5 Prozent erwartet. Die überwältigende Resonanz der Solarindustrie hat die Expogroup ermutigt, die “SOLAR AFRICA” ins Leben zu rufen. Nach erfolgreichen
Das Energy Camp bietet ausgewählten fünf ostafrikanischen Startups Gelegenheit, ihr Geschäftskonzept zu verbessern und zu verfeinern. Beim abschließenden Startup|Energy-Award präsentieren sich die teilnehmenden Startups vor Investoren und Kooperationspartner. Der Gewinner erhält ein Preisgeld von 5.000 Euro für die Weiterentwicklung seiner Geschäftsidee.
Über einen Zeitraum von 3 Tagen bringt die Veranstaltung Entscheidungsträger und Einflussnehmer sowie technische Experten und Fachleute von führenden Unternehmen zusammen, die im Bereich der Strom- und Energieerzeugung, -übertragung und -verteilung in Afrika und rund um den Globus tätig sind. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ermöglicht es Ihnen, Ihre Produkte und Dienstleistungen dem größten Treffen qualifizierter Entscheidungsträger der Branche vorzustellen.
Diese Messe zieht Aussteller aus 16 Ländern an. Die Electrex Africa 2021 bietet eine gute Gelegenheit, Ihr Unternehmen an einem der führenden Wirtschaftsstandorte in Ost- und Zentralafrika zu präsentieren.
By bringing together global energy manufacturers, ECA Energy will drive new energy concepts in power generation, transmission, distribution, storage and energy consumption management. In line with the Africa Clean Energy Corridor (ACEC), the event will support the diversification of renewable energy technologies that include solar, biothermal, wind and hydropower.
Die ECA Energy wird durch das Zusammenbringen globaler Energiehersteller neue Energielösungen in den Bereichen Stromerzeugung, -übertragung, -verteilung, -speicherung und Energieverbrauchsmanagement erschließen. Im Einklang mit dem Africa Clean Energy Corridor (ACEC) wird die Veranstaltung die Diversifizierung der erneuerbaren Energietechnologien unterstützen, die Solarenergie, Biothermie, Windenergie und Wasserkraft umfassen.
Ruanda bietet Anbietern weltweit enorme Möglichkeiten, da es über eine der stärksten Solarressourcen der Welt verfügt. Insbesondere bietet die Region ein hervorragendes Potenzial für konzentrierte Solarenergie (CSP) und konzentrierte Photovoltaiksysteme (CPV).

Startup|Energy Partner: