Opportunities

Im Rahmen der AgriVoltaics2022 loben UNICATT und REM Tec einen Studentenpreis aus, um die beiden besten Studentenprojekte zu ehren, die im Rahmen der Sustainable Agrivoltaic Integration Challenge eingereicht wurden. Der Wettbewerb richtet sich an Studierende, die daran interessiert sind, einen Beitrag in den Bereichen PV-Integration, nachhaltige urbane Landwirtschaft und Landschaftsgestaltung zu leisten.
Die Deutsche Energie-Agentur (Dena) sucht ab sofort wieder innovative Projekte und Konzepte zur Steigerung der Energieeffizienz und Senkung der Treibhausgasemissionen. Die besten Wettbewerbsbeiträge prämiert sie mit dem Energy Efficiency Award 2022, der mit Preisgeldern von insgesamt 30.000 Euro dotiert ist.
Wir fördern Unternehmensgründungen und Start-ups, die auf innovative Weise Lösungen für Umwelt, Ökologie und Nachhaltigkeit mit dem Schwerpunkt Digitalisierung verbinden. Das Sonderprogramm richtet sich an Einzelpersonen oder Gründerteams, deren Unternehmen nicht älter als fünf Jahre sind. Auch innovative Ausgründungen oder Gründungen neben einem bestehenden Arbeitsverhältnis werden gefördert.
Geeignete Start-ups, die über develoPPP Ventures finanziert werden sollen, werden im Rahmen eines offenen Ideenwettbewerbs ausgewählt. Dieser findet zweimal jährlich statt und ist offen für alle Start-ups, die die Teilnahmebedingungen erfüllen. Der Fördervertrag wird mit einem der beiden Durchführungspartner abgeschlossen.
Biobasierte Materialien sowie ressourcenschonende Verfahren und Prozesse sind der Schlüssel zu einer nachhaltigen Zukunft, die Klima und Umwelt gleichermaßen schont. Hier setzt der Gründerwettbewerb „PlanB – Biobasiert.Business.Bayern“ an, der nunmehr in die fünfte Runde startet. Start-ups und Bio-Entrepreneure, die einen sogenannten Plan B für eine von fossilen Rohstoffen freie Welt parat haben, können sich bewerben.
Im Rahmen des Wettbewerbs ‚Energie Startup Bayern‘ werden innovative Unternehmen gesucht, die einen Beitrag zu Bayerns nachhaltiger Energiezukunft leisten wollen. Im Fokus stehen dabei neue Geschäftsmodelle und Technologien, die die Energiezukunft in Bayern voranbringen und zur Klimaneutralität von Bayern beitragen können. Darüber hinaus sind alle Konzepte, die zu einer sicheren, bezahlbaren und nachhaltigen Energieversorgung beitragen können, von Interesse.