Energy News: Subsahara Africa

Bild: Ampersand Rwanda
Die ruandische Regierung will die E-Mobilität fördern, um den Verkauf konventioneller Fahrzeuge und den Import von Treibstoff zu reduzieren. Eine neue Studie mit dem Titel „The impact of scaling up electric motorbikes in Rwanda“, die von dem ruandischen Forscher Egide Kalisa und zwei weiteren Forschern, Andrew Sudmant und Jonathan Bower von der …
Pixabay
Um Menschen in Entwicklungsländern Zugang zu sauberem Trinkwasser zu ermöglichen, untersuchen Wissenschaftler des KIT Möglichkeiten, photovoltaikbetriebene Membranfilteranlagen natürlich zu reinigen. …
© Sostap Ltd., Uganda
Trotz eines Abschwungs in der afrikanischen Wirtschaft zum ersten Mal seit 25 Jahren im Zuge der globalen Pandemie, blieb das Interesse der Investoren am Tech-Ökosystem des Kontinents auch 2020 stark. Die Startup-Finanzierung überschritt erneut die 1-Milliarden-Dollar-Marke, wie es auch 2019 der Fall war. Investoren steckten mindestens 1,3 Milliarden US-Dollar an Risikokapital, …
Pixabay
In der Theorie reicht ein Kilogramm gebräuchliches Kathodenmaterial aus, um mehr als 1.000 Wattstunden (Wh) Energie zu speichern. Die Theorie wird in der Praxis zwar nie erreicht werden. Jedoch ist fortgeschrittene Technik von Magie manchmal kaum zu unterscheiden. Wo können die Ingenieure also noch zaubern? …