Energy News

Bild: Ampersand Rwanda
Die ruandische Regierung will die E-Mobilität fördern, um den Verkauf konventioneller Fahrzeuge und den Import von Treibstoff zu reduzieren. Eine neue Studie mit dem Titel “The impact of scaling up electric motorbikes in Rwanda”, die von dem ruandischen Forscher Egide Kalisa und zwei weiteren Forschern, Andrew Sudmant und Jonathan Bower
Bild: Pixabay
Das Internet der Dinge, Smart Buildings und vernetzte Autos sind mittlerweile allgegenwärtig. Doch Cybersicherheit wird bei der Entwicklung von IoT- und intelligenten Geräten oft vernachlässigt. Dabei werden nicht nur unsere Systeme und Anwendungen immer ausgeklügelter, sondern auch die Methoden von Cyberkriminellen und anderer böswilliger Akteure. Um echte IoT-Sicherheit zu
Bild: DPD
Der Paketzusteller DPD hat in der Hauptstadt ein Mikrodepot eröffnet, das die umliegenden Berliner Bezirke zukünftig völlig emissionsfrei mit Paketen versorgen soll. Dafür kommen mehrere Elektro-Schwerlasträder und Cargobikes zum Einsatz.
Bild: DLR (CC-BY 3.0)
Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelt im Projekt BALIS den weltweit ersten Brennstoffzellen-Antriebsstrang für Flugzeuge – und das mit einer Leistung im Megawattbereich. Damit geht das DLR einen weiteren Schritt, um emissionsfreies Fliegen mit Wasserstoff zu ermöglichen. Den Förderbescheid für das BALIS-Projekt in Höhe von 26
Pixabay
Es ist das vierthäufigste Element in unserer Erde – Eisen könnte der Energiewende enorm helfen. Forscher experimentieren an einem Kreislaufsystem aus Ökostrom, Wasserstoff und Eisen als Energiespeicher. Erste Tests sind vielversprechend.
Wüstenrot Bausparkasse AG
Die Bereitschaft der heimischen Hauseigentümer, in energieeffiziente und klimafreundliche Technologien zur Erzeugung von Warmwasser, Heizwärme, Strom oder Wärmedämmung zu investieren, steigt momentan kräftig. Nach einer aktuellen Untersuchung von Wüstenrot* erwägen derzeit knapp 50 Prozent aller Hauseigentümer in den nächsten zwei bis drei Jahren den Einbau einer Anlage zur Erzeugung
Sostap Ltd., Uganda
Trotz eines Abschwungs in der afrikanischen Wirtschaft zum ersten Mal seit 25 Jahren im Zuge der globalen Pandemie, blieb das Interesse der Investoren am Tech-Ökosystem des Kontinents auch 2020 stark. Die Startup-Finanzierung überschritt erneut die 1-Milliarden-Dollar-Marke, wie es auch 2019 der Fall war. Investoren steckten mindestens 1,3 Milliarden US-Dollar
Pixabay
In der Theorie reicht ein Kilogramm gebräuchliches Kathodenmaterial aus, um mehr als 1.000 Wattstunden (Wh) Energie zu speichern. Die Theorie wird in der Praxis zwar nie erreicht werden. Jedoch ist fortgeschrittene Technik von Magie manchmal kaum zu unterscheiden. Wo können die Ingenieure also noch zaubern?
Pixabay
Zusammen mit drei Fachhochschulen entwickelte das Sanitärunternehmen Swissframe ein Vorwandsystem mit einer Wärmepumpe, welches die Brauchwarmwasserproduktion revolutioniert. Für den energietechnisch optimalen Betrieb des Systems sorgt eine Steuerung von Siemens. Für ihren Mut und die innovative Modullösung, die sie bei einer Sanierung von bestehenden Mehrfamilienhäusern in Burgdorf eingesetzt haben, wurden