Startup News

Shell hat angekündigt, alle Anteile an Ubitricity zu übernehmen, einem in Berlin ansässigen Startup, das ein Netzwerk von Ladestationen für Elektroautos auf der Straße aufgebaut hat. Vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung wird der Abschluss der Transaktion noch in diesem Jahr erwartet. Das 2008 gegründete Startup hat mit lokalen Behörden zusammengearbeitet, um Ladestationen …
Die Münchener Firma, die mit einer Analytiksoftware den Gesundheitszustand von Elektrobatterien misst und den Alterungsprozess errechnet, schnitt in der Auswertung der Cleantech Group am besten ab. Die Software analysiert, wie sich Betriebsbedingungen, Fahrweise und Ladeverhalten auf die Qualität der Batterie auswirken. Mit diesem Modell lässt sich der Zustand des Aggregats zu einem bestimmten …
“Als ich anfing, über die nächste Phase für mich nachzudenken, wollte ich etwas tun, das sich auf das Leben auswirken würde. Bisher verkaufte ich Software an große Banken an einem Ort, an dem es ein Energieproblem gab und daher viele keine Bankverbindung hatten oder nur mobiles Geld nutzten. Ich begann, Parallelen …
An der Hochschule Hof macht eine Unternehmensgründung auf sich aufmerksam, die wichtige Lösungen für die Energiewende liefern könnte: Die BtX energy GmbH bietet unterschiedliche Verfahren, um aus Biomasse hochwertigen Wasserstoff herzustellen. Neben dem Vertrieb schlüsselfertiger Anlagen zur Dampfreformierung von Biogas möchte die junge Firma zunächst für die Region Hof ein Gesamtkonzept zur regionalen Erzeugung und Nutzung von grünem Wasserstoff erstellen – ein …
Das Start-up Voltfang aus Aachen entwickelt und vertreibt Stationärspeicher-Komplettlösungen für Privathaushalte aus gebrauchten Elektroauto-Batterien, ganz im Sinne der Second-Life-Strategie, welche die Nutzungsdauer von Akkus verlängert und somit deren CO2-Bilanz deutlich verbessert. In einem Gespräch mit Battery News erzählte Roman Alberti, Geschäftsführer von Voltfang, mehr über den innovativen Ansatz, warum er sich gerade in …
Innovex, ein in Uganda ansässiges Startup, das pay-as-you-go und Fernüberwachung für Solarunternehmen ermöglicht, hat eine Seed-Runde mit einer Kapitalbeteiligung des Gaia Impact Fund abgeschlossen. Innovex ist ein Technologieunternehmen mit Hardware- und Software-Entwicklungsteams, das einen Service anbietet, der zu 100 % in Afrika hergestellt wird. Das Unternehmen wurde 2016 von Douglas Baguma …
Bislang war badenova an der 2016 gegründeten sparstrom Energievertriebs GmbH bereits mit 50,1 Prozent beteiligt. Zu den Besonderheiten der Energie-Vertriebsplattform sparstrom.de gehören die Möglichkeiten, Bundle-Produkte anzubieten, also Energieverträge mit Angeboten aus anderen Branchen zu kombinieren. Insbesondere in Kombination mit Telekommunikationsprodukten hat sich in den letzten Jahren das vertriebliche Potenzial der sparstrom.de …
Basis des E-Sharing-Prinzips von eFriends sind Energiedaten, die direkt im Zählerkasten der Kunden abgegriffen werden. Dabei werde allerdings nicht auf die Smartmeter der Netzbetreiber zurückgegriffen, sondern ein eigener eFriends-Zähler eingebaut, der parallel arbeitet, Erzeugungs- und Verbrauchsdaten im Zehn-Sekunden-Takt – also nahezu in Echtzeit – misst und diese an den “Cube”, einen …
Die Menschen haben tief gegraben, um an begehrte Öl- und Gasvorräte im Boden zu kommen. Nicht nur in den weltbekannten Regionen findet man sie, sondern auch in Österreich: Bohrlöcher, die nicht mehr bewirtschaftet werden, weil die Quelle versiegt ist. Doch dort, wo die Erdölindustrie keinen Nutzen mehr sieht, springt jetzt ein …