Branchen News D-A-CH

Die Energiewende bedeutet die Umstellung von fossilen Brennstoffen auf nachhaltigere Energiequellen. Nachhaltigkeit ist jedoch nur möglich, wenn wir ein erschwingliches Wachstum für alle erzielen können. Eine große Anzahl von Menschen sind jedoch zu arm, um sich saubere Energielösungen leisten zu können. Der bezahlbare Zugang zu sauberer Energie muss aber für alle gewährleistet sein, wenn wir …

Wie eine Energiewende gestaltet werden kann, die alle einschließt – auch die Schwächsten Weiterlesen »

Städte werden immer größer und widerstandsfähiger, aber um wirklich zu gedeihen, brauchen sie ein stärkeres, intelligenteres und grüneres Energiesystem. Wir sprachen kürzlich mit André Burdet, Leiter Produktmanagement & Strategie bei Hitachi ABB Power Grids‘ Grid Integration Business, um herauszufinden, wie erneuerbare Energien, Transport und digitale Netze sich weiterentwickeln, um diesem Bedarf gerecht zu werden.

Man braucht viel Energie, um Meerwasser zu entsalzen. Die Potsdamer Firma Synlift entwickelt Anlagen, die mit erneuerbaren Energien laufen. „Unser Kernthema ist die Kombination der Entsalzung mit erneuerbaren Energien“, sagt der Geschäftsführer Käufler. Das ist nicht so einfach. Denn während Gas- oder Ölkraftwerke den Strom gleichmäßig liefern, produzieren Solar- oder Windkraftanlagen entsprechend des natürlichen Angebots. …

Mit Wind und Solar gegen den Wassermangel Weiterlesen »

Es der Nachmittag des 8. Januar 2021, als die verhängnisvolle Kettenreaktion beginnt. Im Umspannwerk Ernestinovo in Kroatien öffnet sich automatisch eine Kupplung zwischen zwei Stromschienen. Zwei 400-Kilovolt-Leitungen, die Strom vom Balkan nach Mitteleuropa liefern, sind damit unterbrochen. Der Strom sucht sich neue Wege, belastet andere Leitungen, überlastet sie. Automatische Schutzschalter reagieren und trennen Verbindungen. Kaum …

Was vor dem großen Blackout schützen soll Weiterlesen »

Dem Düsseldorfer Software-Entwickler Smart Concepts AG ist es gelungen, eine Software zu entwickeln, die herkömmliche Smart-Home-Komponenten von verschiedenen Herstellern in einem System zusammenfassen kann und diese sich dadurch zentral steuern lassen. Damit können bestehende oder neu erstellte Gebäude wie Privathäuser, Büros oder auch Fabriken mit Smart-Home- oder Smart-Building-Technik ausgestattet oder umgerüstet werden. Aber nicht, wie bis heute …

Eine revolutionäre All-in-One-Lösung für Smart-Home-Konzepte Weiterlesen »

Gemeinsam mit E-Werken Schönau, Inselwerken, Naturstrom und GLS-Bank soll bis 2025 ein Netz von 4.000 öffentlichen Säulen entstehen, nur mit Ökostrom gespeist. Man sieht eine Marktlücke für einen alternativen Fahrstromanbieter und peilt auf umweltbewusste E-Flottenbetreiber.

Wasserstoff gilt als Antrieb der Zukunft. Während bereits erste Wasserstoff-Autos über deutsche Straßen fahren, ist der bisher übliche Drucktank für E-Scooter jedoch nicht handhabbar. Die POWERPASTE liefert eine Alternative: In ihr lässt sich Wasserstoff auf sichere Weise chemisch speichern, einfach transportieren und ohne teure Tankstellen-Infrastruktur nachtanken. Ein Forscherteam am Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung …

Für Kleinfahrzeuge: Deutsche Forscher entwickeln eine Paste als Wasserstoffspeicher Weiterlesen »

Laut einer neuen Studie der ZHAW gibt es in Schweizer Städten inzwischen mehr Smart-City-Aktivitäten. Auch die Anzahl entsprechender Strategien steigt – wenn auch auf bescheidenem Niveau

Eine besonders innovative Technologie macht zurzeit nicht nur bei Autos, sondern auch bei der Energieversorgung von Häusern auf sich aufmerksam: die Brennstoffzelle. Sie ist in aller Munde, aber die wenigsten wissen genau, was sich dahinter verbirgt.

Mit einem virtuellen Kick-Off-Treffen der Projektpartner begann im Januar 2021 das Forschungsprojekt „BEST – Blockchainbasiertes dezentrales Energiemarktdesign und Managementstrukturen“. In dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Vorhaben wird drei Jahre lang erforscht, wie sich die Blockchain-Technologie bestmöglich zum Stromhandel im Rahmen der Energiewende nutzen lässt. Bei Blockchain denken viele zuerst an Bitcoins und …

Blockchain für einen smarten Energiemarkt: Dreijähriges Forschungsprojekt startet Weiterlesen »