Energy Camp Freiburg

Energy Camp Freiburg

November 2021 – Januar 2022

Du hast eine ausgereifte Produkt- bzw. Geschäftsidee und/oder bereits einen ersten Prototypen für den deutschen dezentralen erneuerbaren Energiesektor?

Dann bist Du beim Energy Camp Freiburg richtig!

Bewerben können sich Einzelpersonen und Teams die sich mit ihrer ausgereiften Idee in der (Vor-)Gründungsphase befinden oder deren Unternehmensgründung nicht länger als drei Jahre zurückliegt.

Bewerbungsstart:

Tage

Das bringt Dir die Teilnahme

Wenn Du zur Teilnahme am Energy Camp ausgewählt wirst:

  • erhältst Du ein individuelles Coaching durch erfahrene Unternehmer/innen. So entwickelst Du Deine Geschäftsidee und Deinen Businessplan weiter.
  • nimmst Du am Workshop in Freiburg teil. Hier wird Dein Konzept durch die anderen Startups und Experten nochmals kritisch hinterfragt. So erhältst Du wertvolle Erkenntnisse, wie Deine Geschäftsidee zum Erfolg werden kann.
  • nimmst Du am abschließenden Startup|Energy-Award teil.
  • erhältst Du die Möglichkeit, am Energy Camp East Africa teilzunehmen.
  • werden wir Dich mit Partnern aus der Startup|Energy-Community vernetzen: Investoren, Partnerunternehmen, Acceleratoren.

Teilnahmebedingungen

Alle Bewerbungen müssen die folgenden Kriterien erfüllen:

Geschäftsfeld

Dein Startup muss in einem dieser Bereiche dezentraler erneuerbarer Energieversorgung tätig sein:

  • Energieproduktion
  • Smart Living, zum Beispiel Energie für Gesundheit, Bildung, Wasser, Sanität, Konsum, Mobilität, Landwirtschaft
  • Energieeffiziente Produkte und Services
  • Finanzierungslösungen
  • Resilience Engineering 
  • Speichersysteme
  • Energieverteilung
  • Mess- und Regelsysteme 

Geschäftsgebiet

Dein Startup muss Produkte oder Dienstleistungen für den Energiemarkt in diesen Ländern anbieten:

  • Deutschland
  • Österreich
  • Schweiz

Noch Fragen?
Schau einfach in den FAQ nach. Dort findest Du viele weitere Informationen. Oder schreib uns eine Mail: mail@startup-energy.org.

Sonstige Anforderungen

Du musst Dich mit Deiner ausgereiften Idee in der (Vor-)Gründungsphase befinden oder Deine Unternehmensgründung liegt nicht länger als drei Jahre zurück.

Wenn Du nur eine vage Geschäftsidee hast, solltest Du daran noch arbeiten und Dich später bewerben.

Du hast bisher an keinem staatlich geförderten Accelerator-Programm teilgenommen.

Du hast bisher weniger als 200k Euro von Investoren erhalten.

Zeitplan

15. November 2021
Start der Bewerbungsphase

15. Dezember 2021
Bewerbungsschluß

Januar / Februar 2022
Individuelle Coaching-Sitzungen

14. – 16. März 2022
Workshop Freiburg

Veranstalter

Sponsoren

Premiumsponsor:

Sponsor:

Netzwerkpartner