Freiburger Startup Oxygen Technologies meldet Insolvenz an

Die 2016 gegründete Oxygen Technologies GmbH ging als Spin-off aus dem Fraunhofer-Institut ISE hervor. Mit der IT-Plattform ELEMENTS und den darauf laufenden Modulen wollte man Energiedienstleister dabei unterstützen, den Weg in die Digitalisierung der dezentralen Energiewende einzuschlagen, neue Geschäftsmodelle und Kundengruppen zu erschließen und damit zu einer Versorgung mit 100 Prozent erneuerbaren Energien beizutragen.

Wegen Zahlungsunfähigkeit wurde am 01.10.2021 das Insolvenzverfahren eröffnet.

Quelle: Amtsgericht Freiburg