Publicis Sapient kürt die Gewinner der Global EnergyTech Awards 2022

Das Beratungshaus Publicis Sapient gibt die Gewinner der Global EnergyTech Awards 2022 bekannt. Mit den Awards werden das zweite Jahr in Folge einzigartige transformative Technologielösungen in der Energiebranche ausgezeichnet. Die Gewinner wurden im Rahmen einer virtuellen Preisverleihung in sieben Kategorien gekürt.

Die Gewinner der Global EnergyTech Awards 2022 sind Start-ups und Innovatoren aus der ganzen Welt, die ihre Leidenschaft für die digitale Transformation des Energiesektors teilen und einen Unterschied für die Branche, ihre Kunden und den Planeten machen. Die Award-Kategorien umfassen den gesamten Lebenszyklus des Energiesektors. Die Gewinner lauten wie folgt:

  • Best CleanTech: phelas (Deutschland): phelas entwickelt und baut Liquid Air Energy Storages (LAES) für Wind- und Solarenergie. Das Team arbeitet derzeit an einem Prototypen für ein einzigartiges standardisiertes, modulares, serienmäßig herstellbares und kostengünstiges elektrisches Großspeichersystem: Aurora. Das System nutzt das bewährte Konzept der Flüssigluftspeicherung.
  • Best Use of Data & Insights Solution: GoCodeGreen (UK): GoCodeGreen bietet die erste und umfassendste Kohlenstoffdiagnose und Entscheidungsplattform für Software an. GoCodeGreen arbeitet inzwischen mit einer Reihe von Banken, FinTechs, technologischen Systemintegratoren und Beratungsunternehmen sowie mit Regierungsbehörden zusammen, um deren Softwareplattformen zu bewerten und sie auf ihrem Weg zur Dekarbonisierung ihrer Software und Technologie zu unterstützen.
  • Best Digital Marketing Solution: Switchd (UK): Switchd ist ein Dienst für den automatischen Wechsel des Energiedienstleisters. Switchd hat es sich zur Aufgabe gemacht, die lästige Überprüfung der Haushaltsrechnungen der Vergangenheit angehören zu lassen. Mit intelligenten Algorithmen und einer einfach zu bedienenden Plattform sorgt Switchd dafür, dass Verbraucher automatisch das beste Angebot erhalten.
  • Best Network, Transport or Distribution Solution: IONATE (UK): IONATE ist ein Technologieunternehmen, das Hybrid Intelligent Transformers der nächsten Generation entwickelt. IONATE revolutioniert die Steuerung des Stromflusses und ermöglicht ein wirklich zukunftssicheres Stromnetz.
  • Best Smart City Solutions: Solskin (Schweiz): Solskin widmet sich der Entwicklung innovativer neuer Produkte und Lösungen, die auf seinem patentierten hybriden Roboterantrieb aus hartem und weichem Material in Kombination mit modernster künstlicher Intelligenz basieren, m das Leben der Menschen und des Planeten zu verbessern.
  • Best Solution Energy Trading: SAMAWATT (Schweiz): Mit Hilfe leistungsfähiger Algorithmen liefert SAMAWATT genaue Prognosen für die Wind- und Solarenergieproduktion auf Stundenbasis für einen 72-Stunden-Horizont.
  • Best Standout Performer: GoCodeGreen (UK): Unter alle Bewerbungen konnte GoCodeGreen die Jury durch seine Innovationskraft besonders überzeugen und erhält die Sonderauszeichnung.

„Wir freuen uns sehr, im Rahmen unserer Global EnergyTech Awards 2022 zum zweiten Mal in Folge Disruptoren in der Energiebranche auszuzeichnen“, so Nigel Vaz, CEO von Publicis Sapient. „In einer Zeit, in der sich die Energiebranche stark verändert und der Übergang zu einer kohlenstofffreien Zukunft in vollem Gange ist, müssen Energieunternehmen zunehmend mit Innovatoren zusammenarbeiten, um die Fähigkeiten und Technologien zu verbessern, die erforderlich sind, um sowohl ihre eigenen als auch die globalen Netto-Null-Ziele zu erreichen. Wir sind stolz darauf, die besten Ideen und Talente zusammenzubringen, um den Wandel zu einer saubereren, grüneren Welt voranzutreiben.“

 Jury und Preise

Die Preisträger wurden von einer Jury bestehend aus hochrangigen Branchenexperten ausgewählt. Das internationale Jurorenteam setzt sich zusammen aus Devrim Celal (CEO, KrakenFlex), Elvira Fabrizio (SVP, Digital & IT, Eni), Paul Massara (Associate, Creative Destruction Lab), Damian Bunyan (CIO, Uniper), Chris Foster (Chief Information and Innovation Officer, TC Energy), Jason Gislason, (Chief Digital Officer, Chevron Phillips Chemical Company), Sandeep Parmar (General Manager, Digital Platforms & Operations, Suncor), Milind Godbole (Global Energy Lead, Publicis Sapient), Simon Harvey (GVP Energy & Commodities, EMEA, Publicis Sapient), Oded Lavie (VP Innovation & Business Development, Publicis Sapient) und Joseph Tabita (Energy Leader, EMEA & APAC, Publicis Sapient).

Den Gewinnern winken ein Showcase auf der VivaTech 2023, Europas größtem Start-up- und Tech-Event, und ein redaktioneller Beitrag im WIRED-Magazin. Zudem erwartet sie jeweils eine persönliche Mentoring-Session mit einem der Jurymitglieder sowie ein Workshop mit Publicis Sapient zum Thema der Skalierung ihrer Produkte und Lösungen.

„Die Start-ups, die sich beworben haben, verändern die Energielandschaft auf eindrucksvolle und positive Weise und werden mit ihren Lösungen einen großen Beitrag zu den Null-CO2-Ambitionen von Unternehmen leisten“, so Joseph Tabita, Energy Leader, EMEA & APAC, Publicis Sapient. „Wir haben einige wirklich brillante Lösungen unter den Einreichungen gesehen. Die innovativen Ideen durchdringen die Probleme von Energieunternehmen, Verbrauchern und Umwelt ins Detail und resultieren in cleveren Lösungsansätzen, die sich für die meisten Geografien adaptieren lassen. Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner und Finalisten.“

Die für die Global EnergyTech Awards 2022 entwickelte Low-Carbon Website spart Energie, indem keine Fotos, Animationen oder Videos gezeigt werden. Publicis Sapient setzt auf vektorbasierte Grafiken, reduzierte Texte, schwarzen Hintergrund, Ankerlinks, websichere Schriftarten und Clean Code.

Über Publicis Sapient

Publicis Sapient ist ein führendes Beratungsunternehmen für die digitale Business Transformation. Wir verhelfen globalen Organisationen zu nachhaltigen Wettbewerbsvorteilen in einer zunehmend digitalen Welt. Dafür nutzen wir unsere SPEED-Kompetenzen: Strategie und Beratung, Product, Experience, Engineering und Data. In Kombination mit unserer Kultur der Neugier und tiefgreifendem Branchenwissen sind wir in der Lage, unseren Kunden Wertschöpfungs- und Wachstumspotenziale zu eröffnen, indem wir Produkte und Erlebnisse schaffen, die deren Kunden wirklich schätzen. Unser agiler, datengetriebener Ansatz rüstet Unternehmen für den Wandel und macht die Digitalisierung zum Kern ihres Denkens und Handelns. Publicis Sapient ist der Spezialist für digitale Business Transformation der Publicis Groupe mit 20.000 Mitarbeitern und über 50 Standorten weltweit. Weitere Informationen finden Sie unter publicissapient.com.