Africa Energy

Start-Ups Series

Elektromobilität

Veranstalter:

in Zusammenarbeit mit:

Webseminar in englischer Sprache

Dienstag, 30. November 2021
9h00 – 11h00 New York | 13h00 – 15h00 London
14h00 – 16h00 Freiburg
15h00 – 17h00 Kigali | 16h00 – 18h00 Nairobi

E-Mobilität ist ein globaler Trend, der die Art und Weise, wie sich Menschen auf der ganzen Welt fortbewegen, revolutionieren könnte. Aber die Mobilität in Afrika befindet sich in einem ganz anderen Entwicklungsstadium als in anderen Teilen der Welt. Folglich muss die E-Mobilität in Afrika auch spezielle und angepasste Lösungen anbieten, um effizient zu sein.

Diese Lösungen werden von sehr kreativen und innovativen afrikanischen Start-ups entwickelt. Diese Unternehmen kopieren nicht einfach ein Modell aus dem Ausland, sondern haben Lösungen entwickelt, die auf der praktischen Kenntnis des Marktes und der Bedürfnisse der Nutzer basieren. Denn wer sonst als Menschen, die die Herausforderungen der afrikanischen Mobilität tagtäglich erleben, kann die richtigen Lösungen für den Kontinent entwickeln?

In diesem Webseminar werden wir unter anderem:

  • erörtern, wie elektrische Motorräder, die durch eine gemeindebasierte, netzunabhängige Energieversorgung angetrieben werden, einen Anreiz für eine verstärkte wirtschaftliche Aktivität bieten, neue lokale Märkte schaffen und die Lebensbedingungen auf dem Land in Simbabwe verbessern können.
  • über die Beschleunigung eines nachhaltigen Übergangs zu Technologien und Produkten für erneuerbare Energien in Uganda diskutieren.
  • die Entwicklung eines Systems zur Erfassung und Übermittlung von Leistungsdaten für solarbetriebene leichte Elektrofahrzeuge in Kenia vorstellen.


Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich. Zur Anmeldung. 

Introduction:

Africa’s independent path to electromobility
Fiona Nyawira Njagi, Untapped Invest (Nairobi, Kenia)

Startups:

Ayeni Ayodele
Country Coordinator SAFI Ride
Kigali, Ruanda

Shantha Bloemen
Managing Director and Founder at Mobility for Africa
Harare, Simbabwe

Alex Makalliwa
General Manager at Solar E-Cycles
Nairobi, Kenia

Jacob Hornbach
CEO & CO-Founder at Bodawerk International
Kampala, Uganda

Moderation:

Warren Ondanje
Vice President of Association for Electric Mobility and Development in Africa (AEMDA) 

Die “Africa Energy Start-Ups Series” ist eine Zusammenarbeit von Startup|Energy und AFSIA. Alle zwei Monate gibt es Gelegenheit, innovative afrikanische Energie-Startups kennenzulernen: zu einer Vielzahl von Themen wie E-Mobilität, Speicherung, Fintech oder Productive Use.