Smart|Energy Accelerator

Smart|Energy
Startup Accelerator

Der Smart|Energy Accelerator unterstützt Einzelpersonen und Teams, die sich mit einer ausgereiften Idee in der (Vor-) Gründungsphase befinden oder deren Unternehmensgründung nicht länger als fünf Jahre zurückliegt.

Eine Bewerbung ist jederzeit möglich.

Mit freundlicher Unterstützung von:

Was bietet Dir Smart|Energy?

  • Fünf individuelle Business-Coachingsitzung

  • Bis zu drei Beratungsstunden bei Fachexperten (Steuerberater, Jurist, Vertrieb, Marketing, Technik)

  • Unterstützung bei der Suche nach Partnern / Investoren für Dein Startup

  • Vermittlung an strategisch passende Corporates/Unternehmen als Projektpartner oder Pilotkunden

  • Fakultatives Anschlusscoaching

  • Abschlusszertifikat: Teilnahme Startup|Energy Accelerator

Was macht Smart|Energy besonders?

Die für Smart|Energy tätigen Business-Coaches verfügen über eigene unternehmerische Erfahrung. Sie können dich daher nicht nur mit theoretischem Wissen unterstützen, sondern greifen auf eigene Erfahrungen in der Gründung und Leitung von Unternehmen zurück.

Smart|Energy richtet sich nach deinen zeitlichen Erfordernissen und Möglichkeiten. Daher ist eine Bewerbung jederzeit möglich. Du musst nicht auf den Start eines Acceleratoren-Programms warten.

Mit der Aufnahme in das Startup|Energy Alumni-Netzwerk verfügt dein Startup über dauerhaften Zugang zu interessanten Investoren, Projektpartnern, Pilotkunden und Knowhow-Trägern.

Teilnahmebedingungen

Alle Bewerbungen müssen die folgenden Kriterien erfüllen:

Geschäftsfeld

Dein Startup muss in einem dieser Bereiche dezentraler erneuerbarer Energieversorgung tätig sein:


  • Energieproduktion
  • Smart Living
    (zum Beispiel Energie für Gesundheit, Bildung, Wasser, Sanität, Konsum, Mobilität, Landwirtschaft)
  • Energieeffiziente Produkte und Services
  • Finanzierungslösungen
  • Resilience Engineering 
  • Speichersysteme
  • Energieverteilung
  • Mess- und Regelsysteme 

Geschäftsgebiet

Dein Startup bietet Dienstleistungen oder Produkte für den Energiemarkt in diesen Ländern: Deutschland, Österreich und/oder Schweiz.

Sonstige Anforderungen

Du hast bereits eine ausgereifte Geschäftsidee und einen ersten Prototypen deines Produktes und/oder erstes Kundenfeedback zu Deiner Dienstleistungsidee.

Wenn du bereits ein Unternehmen gegründet hast, sollte dies nicht länger als fünf Jahre zurückliegen.

Konditionen

Wenn wir dich aufgrund deiner Bewerbung für unser Programm auswählen, sind wir überzeugt, daß wir gemeinsam erfolgreich sein können. Daher werden wir dich nach den Coaching-Sitzungen auch intensiv bei der Suche nach finanzieller Unterstützung unterstützen.

Wir erwarten natürlich, dass du bei den Coachingsitzungen aktiv mitarbeitest und diese intensiv vor- und nachbereitest.

Weil wir an unseren gemeinsamen Erfolg glauben, musst du für die Leistungen des Smart|Energy-Accelerators nur dann etwas zahlen, wenn du nach Abschluß unserer Arbeit einen Zuschuß oder ein Investment von mindestens 25t Euro für dein Startup erhältst. 

So läuft die Bewerbung ab:

1. Bewerbung

Eine Bewerbung ist jederzeit möglich.
Das Bewerbungsformular findest du hier.

Über deine Aufnahme wird entschieden:

  • auf Basis der Bewerbungsunterlagen
  • und einem ersten persönlichen Vorstellungsgespräch

     

2. Vorstellungsgespräch

Im Vorstellungsgespräch werden deine konkreten Bedarfe ermittelt und die mögliche Unterstützung durch den Smart|Energy-Accelerator besprochen.

Diese kann zum Beispiel beinhalten:

  • Feinschliff Deiner Geschäftsidee
  • Hilfe beim Businessplans
  • Profilierung des Vertriebskonzeptes

3. Vereinbarung

Wenn wir beide eine Zusammenarbeit für sinnvoll und aussichtsreich halten, legen wir gemeinsam Umfang, Ziel und Konditionen unserer Zusammenarbeit in einer Vereinbarung fest.

Dann können wir beginnen.

Noch Fragen?  Dann schreib uns: mail@startup-energy.org