Startup-Land: Deutschland

metergrid wurde 2020 in Stuttgart von Martin und Julian gegründet. Eigentlich hatten sie sich mit dem Thema Blockchain für die Finanzwirtschaft beschäftigt. Eines Nachmittags kam der Vermieter der Uni ins Büro, weil die Heizung ausgefallen war und brachte die beiden auf eine Idee. Er begleitete ein Forschungsprojekt zum Thema Mieterstrom und meinte: „Da muss man …

metergrid GmbH Weiterlesen »

Das Clean-Tech Start-up SOLAR MATERIALS entwickelt Technologien zum Recycling von Photovoltaik-Modulen (PV-Modulen). Mit dem zum Patent angemeldeten Recyclingverfahren können sämtliche Rohstoffe der zu recycelnden Solarmodule wirtschaftlich zurückgewonnen werden. Im Fokus stehen insbesondere die Funktionswerkstoffe Silber und Silizium sowie hochwertiges Solarglas. Damit schließt SOLAR MATERIALS den Rohstoffkreislauf der Photovoltaik und leistet einen Beitrag für eine ganzheitlich …

SOLAR MATERIALS GmbH Weiterlesen »

Wasserstoff ist der Energieträger der Zukunft. Seine Nutzung ist der Schlüssel zur Erreichung der Klimaziele. Wir haben eine neue und patentgeschützte Technologie, um grünen Wasserstoff klimaneutral aus Klärschlamm und Plastikabfällen zu erzeugen. Damit helfen wir den steigenden Bedarf an grünem Wasserstoff zu decken und ermöglichen gleichzeitig die Verwertung von Abfallstoffen. Das neu entwickelte Verfahren von …

Green Hydrogen Technology GmbH Weiterlesen »

Die Qwello GmbH ist ein junges Unternehmen aus München mit der Vision, Laden für Nutzer von Elektroautos im öffentlichen und halböffentlichen Bereich fundamental zu verbessern. Hierzu hat Qwello eine eigene AC Ladelösung mit App entwickelt. Die Lösung zeichnet sich durch hohe Nutzerfreundlichkeit aus. So beinhaltet die Lösung ein integriertes Kabel, besonders großes Display mit zeichenbasierter …

Qwello GmbH Weiterlesen »

Unser Ziel ist es, die dichteste Schnellladeinfrastruktur Europas aufzubauen. Unser Batteriespeicher reduziert die Stromkosten und entlastet die Netze, während die integrierte Schnellladestation es Kunden/Besuchern/Mitarbeitern ermöglicht, ihre Elektrofahrzeuge innerhalb von 15 Minuten zu 80 % aufzuladen. Einfach gesagt: Der Batteriespeicher lädt sich aus dem normalen Stromnetz mit Ökostrom oder selbst generiertem PV-Strom aus ihrer Solaranlage auf …

Numbat GmbH Weiterlesen »

Wir simulieren und quantifizieren die Auswirkungen des Wetters des nächsten Jahrzehnts auf Ihre Investition, um Ihnen die beste Entscheidungsgrundlage für die Maximierung künftiger Erträge zu bieten. Unsere Risikobewertungen befassen sich mit dem Zeitrahmen, auf den es ankommt, damit Sie das Beste aus Ihren Anlagen für erneuerbare Energien machen können. variate.energy ist ein wetterzentriertes Tool zur …

variate.energy Weiterlesen »

Unser Full-Open-Source-Stack EVerest ist die ultimative Lösung zur Verbesserung, Optimierung und Vereinheitlichung der Elektromobil Ladeinfrastruktur. Es ist unsere Antwort auf die Inkompatibilität zahlreicher unterschiedlicher Ladesysteme für Elektroautomobile. EVerest ist die erste, frei zugängliche und holistische Lösung für den boomenden Zukunftsmarkt E-Mobilität. Es vereinheitlicht und revolutioniert die heterogene Landschaft der E-Ladeinfrastrukturen. Davon profitieren Automobilhersteller, Produzenten bzw. …

Pionix GmbH Weiterlesen »

Die othermo GmbH bietet eine hersteller- und technologieübergreifende Überwachungs- und Steuerungslösung für Energiezentralen. Sie schafft Transparenz über den Betrieb der Gesamtanlage. Dadurch erleichtert sie den Betreibern den Arbeitsalltag: Häufige Anfahrten zur Anlage entfallen, die Fehlersuche bei Problemen wird vereinfacht und der aktuelle Betriebszustand kann jederzeit eingesehen werden. Bei Störungen werden die Betreiber informiert, so dass …

othermo GmbH Weiterlesen »

Als junges Startup entwickelt Green Fusion einen offenen Energiemanager, der Energieanlagen aus verschiedenen Sektoren (Strom, Wärme und E-Mobilität) miteinander verbindet, steuert und optimiert. Mit unserem Open Source Ansatz kann der Energiemanager interoperabel und herstellerunabhängig eingesetzt werden. Durch Machine Learning werden die komplexen Energiesysteme in Gebäuden optimiert. So können Energiekosten und CO²-Emissionen eingespart werden. Der Energiemanager …

Green Fusion GmbH Weiterlesen »

Das Ziel von RheinSharing ist eine effizientere und klimaneutrale Mobilität in der Kölner Innenstadt zu ermöglichen. Mittels Mobilitätsstationen, ausgerüstet mit Ladestationen für diverse E-Fahrzeuge, werden mithilfe der aus dem Rhein genutzten Wasserkraft jeden Tag hunderte Fahrzeuge mit grüner Energie versorgt. Das Unternehmen ist hervorgegangen aus einer interdisziplinären Studierendeninitiative der Technischen Hochschule (TH) Köln. Die sechs …

RheinSharing GbR Weiterlesen »