E-Lyte Innovations GmbH

Batterien werden auf vielfältige Weise eingesetzt – und daraus ergeben sich sehr unterschiedliche und spezifische Anforderungen an die Batterien. Hier setzt das Start-up-Unternehmen E-Lyte Innovations an und entwickelt und produziert sowohl kundenspezifische Elektrolytlösungen als auch Standard-Elektrolytlösungen für Batterien.

Insbesondere die kundenspezifischen Elektrolytlösungen ermöglichen den Einsatz von Batterien in neuen Anwendungen, wo dies bisher nicht möglich war. Zum Beispiel aufgrund von Außentemperaturen, Sicherheitsanforderungen oder erforderlicher Energiedichte.

Gegründet wurde E-Lyte Innovations im Mai 2019 als Spin-off aus dem MEET-Batterieforschungszentrum der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster im Rahmen des Programms „EXIST-Forschungstransfer“, gefördert vom Bundesministerium für Energie und Wirtschaft, dem Europäischen Sozialfonds für Deutschland und der Europäischen Union.

Stammdaten

Gründungsjahr:

Handelsregister:

Stammkapital:

Kontakt