ME Energy-Liquid Electricity GmbH

ME Energy entwickelt und betreibt eine neue Generation von Ladesäulen für Elektrofahrzeuge, die Schnellladen immer und überall, ohne Anschluss an das Stromnetz ermöglichen – somit werden auch ländliche Regionen erschlossen.

Die ME Charge-Ladesäule bezieht ihre Energie aus Biokraftstoff, welcher im Inneren der Säule durch eine Brennstoffzelle in Strom umgewandelt wird. Hierdurch wird es möglich die Säule komplett unabhängig von bestehender Infrastruktur aufzustellen und zu betreiben. Der Anschluss an das Mittelspannungsnetz entfällt.

Angeliefert und aufgestellt werden die Anlagen mit einem kleinen Lkw. Sollte sich herausstellen, dass eine Station nicht genügend benutzt wird, kann sie damit auch schnell an einen Standort mit höherer Frequenz umziehen. Gerade für ländliche Regionen ist es somit möglich, den idealen Standort zu testen. Auch bei saisonalen Schwankungen gibt es viel Flexibilität. So kann die Schnellladestation im Sommer in der Nähe eines beliebten Badesees und im Winter an der Skipiste oder am Weihnachtsmarkt stehen.

Stammdaten

Gründungsjahr:

Handelsregister:

Stammkapital:

Kontakt