Solar Manager AG

Mit dem Bau einer Solaranlage entsteht das Bedürfnis, möglichst viel des generierten Solarstroms selbst zu verbrauchen. Dadurch wird der Profit der eigenen Photovoltaik-Anlage maximiert, resp. die Amortisationsdauer minimiert. Der Solar Manager ist ein System, welches genau diese Aufgabe übernimmt. Dazu bietet er eine Visualisierung und eine Eigenverbrauchsoptimierung.

Damit jederzeit sichtbar ist, ob ein Überschuss besteht oder ob Strom aus dem Netz bezogen wird, bietet der Solar Manager eine Visualisierung der wichtigsten Kennzahlen. Damit ist jederzeit sichtbar, ob genügend Solarstrom für das Zuschalten eines weiteren grossen Verbrauchers (z.B. Waschmaschine) vorhanden ist.

Die grossen Verbraucher eines privaten Haushalts sind heute Heizung, Warmwasser, Haushaltgeräte und bald auch Elektroautos. Diese sollen den selbst produzierten Solarstrom optimal nutzen. Leider kommunizieren diese Geräte heute nicht miteinander und können damit den Solarstromüberschuss nicht optimal untereinander aufteilen. Es kann sogar passieren, dass die Geräte einander konkurrenzieren und unkontrolliert ein- und ausschalten. Der Solar Manager verhindert solch eine Situation und verteilt den vorhandenen Solarstromüberschuss an die eingebundenen Geräte. Bei begrenztem Solarstrom priorisiert er die Geräte entsprechend.

Damit jederzeit und von überall einfach auf die Daten des Solar Managers zugegriffen werden kann, bietet der Solar Manager eine App für die Kunden. Diese ist für iOS und Android verfügbar und bietet Zugriff auf alle Funktionen des Solar Managers.

Stammdaten

Gründungsjahr:

Handelsregister:

Stammkapital:

Kontakt