Swobbee GmbH

Ein wechselbarer Akku für alle – ist der Plan des Berliner Startups Swobbee. Die GreenPack Akkus dienen inzwischen schon bei über 30 verschiedene Elektromobilitätsalternativen als Energielieferant. Akkus sind das Herzstück der Elektromobilität, die Anschaffung somit äußerst kostspielig. Somit macht es Sinn ein Leihsystem zu etablieren welches dem Kunden nicht nur Geld spart, sondern auch einen immer geladenen Akku bereitstellt. Die Batterie-Stationen sind in Berlin verteilt und zu jeder Uhrzeit zugänglich.

Das Konzept hinter Swobbee ist relativ simpel, statt Akkus für elektrisch betriebene Geräte zu kaufen können diese geliehen werden. Die Akkus werden in den sogenannten Swobbee Stationen gelagert und geladen und können jederzeit von Kunden gegen ihren eigenen leeren Akku ausgetauscht werden. Zehn dieser Stationen existieren in Berlin als Testgebiet. Um möglichst viele elektrisch betriebene Geräte zu unterstützen kooperiert Swobbee mit anderen Batteriesystem-Herstellern, sodass eine größere Kundengruppe angesprochen werden kann. Bisher werden die Batteriesysteme von GreenPack und Kumpan unterstützt. Der öffentliche und einfache Zugang wie zum Beispiel an Tankstellen, sowie die ganztägige Zugänglichkeit stellen den Batteriewechsel ausgesprochen leicht dar.

Stammdaten

Gründungsjahr:

Handelsregister:

Stammkapital:

Kontakt