Virtual Global Trading AG

Das Unternehmen hat die digitale Energieaustauschplattform «eNet» für Energieversorger entwickelt. eNet bietet eine neuartige Möglichkeit für Energieversorger, Stromkonsumenten und Prosumer ihren Stromverbrauch in Echtzeit zu verfolgen und auszuwählen, von wo ihr Strom kommt und wie er zusammengesetzt ist (Solarenergie, Wasserkraft etc.).

«eNet» bedient sich an den täglich aktuellen SmartMeter-Daten des Netzbetreibers und gleicht die gehandelten und abgewickelten Energiedaten mit den Systemen des Verteilnetzbetreibers automatisch ab. Sobald «eNet» einen neuen SmartMeter registriert, erstellt es einen einmaligen Token. Mit diesem ausgeklügelten Token-System liefert «eNet» den Herkunftsnachweis der Energie. So kann jede produzierte, gehandelte und gespeicherte Kilowattstunde im Versorgungsgebiet zurückverfolgt werden. VGT hat dieses einmalige Token-System selbst entwickelt und patentiert. Das heißt, mit der einzigartigen Energieaustauschplattform «eNet» entsteht ein digitaler Handelsplatz, der allen Teilnehmern eine schnelle Reaktion auf Marktentwicklungen ermöglicht. So entwickelt sich ein digitales Ökosystem für Energie.

Stammdaten

Gründungsjahr:

Handelsregister:

Stammkapital:

Kontakt